Fotogalerien Kontakt Dokumente Links Impressum Sitemap  
 
Hauptsponsoren

 


Veranstaltungen / Resultate

Alpin Rennübersicht

Nordisch Rennübersicht

Jubiläum

Spender

Die Bündner Kinder zählen
auf uns - und wir auf Sie!
 

Newsletter


 

Sie sind hier: Drei Podestplätze in Malbun

Drei Podestplätze in Malbun


Rund 16 Stunden nach ihrem Auftritt im Appenzellerland trafen sich die talentiertesten Fahrerinnen und Fahrer der Interregion Ost zu einem weiteren Rennen. Silvan Wasescha (Lenzerheide-Valbella) realisierte dabei beim Riesenslalom vom Samstag im liechtensteinischen Malbun erneut einen Podestplatz. Diesmal wurde der Leader der Interregion Ost Wertung mit einem Rückstand von einer Zehntelsekunde auf den wiederum siegreichen Lenny Sinnesberger (Gams) Zweiter. Die dritte Position nahm Oliver Florin (Parpan) ein.

 

Nach dem Sieg von Anuk Brändli (Arosa) am Vortag schaffte es auch bei den Mädchen wieder eine Bündnerin aufs Treppchen. Sina Fausch (Larein Jenaz) erreichte auf der Hochegg-Piste den dritten Rang. Top-Ten-Klassierungen bewerkstelligten überdies Faye Buff Denoth (4./Ski Racing Club Suvretta St. Moritz), Nikita Seibert (7./Bernina Pontresina), Anuk Brändli (9.) - im Zwischenklassement der Interregion Ost liegt sie nach vier von acht Rennen an dritter Stelle - und Tom Zippert (9./Arosa). (af)

 

Auszug aus der Rangliste

Mädchen: 1. Christina Bühler (Triesenberg) 1:57,30. – Ferner: 3. Sina Fausch (Larein Jenaz) 2,27 zurück. 4. Faye Buff Denoth (Ski Racing Club Suvretta St. Moritz) 2,36. 7. Nikita Seibert (Bernina Pontresina) 2,96. 9. Anuk Brändli (Arosa) 4,11. 11. Zali Sutton (Silvaplana-Champfèr) 4,31.    

Knaben: 

1. Lenny Sinnesberger (Gams) 1:57,41. 2. Silvan Wasescha (Lenzerheide-Valbella) 0,10. 3. Oliver Florin (Parpan) 0,18. – Ferner: 9. Tom Zippert (Arosa) 0,56. 12. Alessio Zala (Bernina Pontresina) 1,44. 13. Alessio Baracchi (Grüsch-Danusa) 1,52. 14. Elia Mayer (St. Antönien) 2,01.

 
Zwischenklassement Interregion Ost

 

Mädchen: 1. Christina Bühler 300 Punkte. – Ferner: 3. Anuk Brändli 179. 6. Sina Fausch 154. 7. Faye Buff Denoth 150. 9. Nikita Seibert 120. 11. Zali Sutton 94. 15. Sarussa Censi (Rätia Chur) 69.

Knaben: 1. Silvan Wasescha 285. – Ferner: 3. Yannick Pedrazzi (Ski Racing Club Suvretta St. Moritz) 197. 4. Mauro de Almeida (Flimserstein Race Team) 195. 5. Oliver Florin 169. 7. Tom Zippert 142. 12. Alessio Baracchi 72.

 

 









Veröffentlicht am:
10:48:51 28.01.2019

Letzte Aktualisierung
13:38:45 28.01.2019
news - skionline.ch

news - nordic-online.ch


Goldpartner


Silberpartner

 
Broncepartner

 
Partner






Materialsposoren


Spender

                     

      Goldspender, Silberspender, Broncespenden