Fotogalerien Kontakt Dokumente Links Impressum Sitemap  
 
Hauptsponsoren

 


Veranstaltungen / Resultate

Alpin Rennübersicht

Nordisch Rennübersicht

Spender

Die Bündner Kinder zählen
auf uns - und wir auf Sie!
 

Newsletter


 

Sie sind hier: Jegher und Mayer auf dem obersten Treppchen

Jegher und Mayer auf dem obersten Treppchen


Jubeltag für Seraina Jegher (Grüsch-Danusa) und Aaron Mayer (St. Antönien) im Fürstentum Liechtenstein: Am Samstag gewannen die beiden BSV-Angehörigen einen Riesenslalom der Interregion Ost in Malbun. Seraina Jegher triumphierte mit dem klaren Vorsprung von 1,33 Sekunden, Aaron Mayers Reserve betrug 42 Hundertstel. Dank diesem Sieg übernahm der Prättigauer die Führung im Zwischenklassement, wo Silvano Gini (Alpina St. Moritz) als zweitbester Bündner die vierte Position einnimmt. Dieselbe Klassierung erreichte der Engadiner auch in Malbun, wo die BSV-Fahrerinnen und -Fahrer sieben Top-Ten-Klassierungen realisierten.

Bereits am Freitag hätte im appenzellischen Schwende ein Nachtslalom ausgetragen werden sollen. Wegen der Beerdigung von Niklaus Feldmann, dem Präsidenten des Ostschweizerischen Skiverbandes, wurde dieser abgesagt und auf den 14. Februar verschoben. So umfasst die Interregion-Saisonwertung erst drei Wettkämpfe: neben dem „Riesen“ in Malbun zwei rund einen Monat davor in Sils-Furtschellas durchgeführte Slaloms. (af)

Auszug aus der Rangliste

Mädchen: 1. Seraina Jegher (Grüsch-Danusa) 1:48,46. – Ferner: 7. Michelle Grace Gutknecht (Davos) 2,73. 11. Nikita Seibert (Bernina Pontresina) 3,91. 12. Laura Lindegger (Lischana Scoul) 4,00. 13. Flurina Carisch (Savognin) 4,37. 14. Anuk Brändli (Arosa) 4,63. 17. Zali Sutton (Silvaplana-Champfèr) 5,21.

Knaben: 1. Aaron Mayer (St. Antönien) 1:45,54. – Ferner: 4. Silvano Gini (Alpina St. Moritz) 2,29. 5. Gino Stucki (Mundaun) 2,65. 7. Cla Trinkler (Beverin) 3,50. 9. Moreno Triulzi (Silvaplana-Champfèr) 4,29. 11. Tom Zippert (Arosa) 4,79. 12. Levin Brunner (Parpan) 4,87. 14. Alessio Zala (Bernina Pontresina) 5,56. 20. Alec Hirsch (Ski Racing Club Suvretta St. Moritz) 6,57.

Zwischenklassement

Mädchen: 1. Sarah Zoller (Gossau) 180 Punkte. – Ferner: 5. Seraina Jegher 158. 8. Michelle Grace Gutknecht 81. 10. Anuk Brändli 68.

Knaben: 1. Aaron Mayer 245. – Ferner: 4. Silvano Gini 130. 6. Gino Stucki 125.  




 





Veröffentlicht am:
16:16:10 29.01.2018

Letzte Aktualisierung
16:19:25 29.01.2018
news - skionline.ch

news - nordic-online.ch


Goldpartner


Silberpartner

 
Broncepartner

 
Partner






Materialsposoren


Spender

                     

      Goldspender, Silberspender, Broncespenden